Menu


- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

19.TDF - USA - Im Herzen des Westens

>>> Samstag, 28. 01. 2017 - 15:30 Uhr - Stadthalle Bad Blankenburg - großer Saal

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Heiko Beyer

USA - Im Herzen des Westens

Auf langen Reisen machte sich der Fotograf Heiko Beyer auf die Suche nach dem Wesen des wilden Westens. Viele der faszinierenden Landschaften der westamerikanischen Nationalparks liegen auf seiner Route.
Es sind aber genauso die Menschen mit ihrer typisch amerikanischen Offenheit, die viel vom Reiz dieser Gegend ausmachen. San Francisco - die Stadt der Golden-Gate-Bridge – ist eine Westküstenstadt, die diese Offenheit wiederspiegelt, ebenso wie die Spielerstadt Las Vegas, die vor allem nachts mit ihrer Neon-Farbenpracht jede andere Stadt verblassen lässt.  Viele der berühmten Nationalparks liegen auf seinem Weg: In der Sierra Nevada sind es der Yosemite- oder der Sequoia–Nationalpark mit ihrer intakten Natur, mit den berühmten Riesenbäumen, den großartigen Bergkulissen, mit ihren bizarren Granitblöcken und romantischen Wasserfällen. Oder – viel weiter im Süden – der gigantische Grand Canyon und sein „kleiner Vetter“, der Bryce Canyon mit seinen bizarren Felsnadeln.
Mit seinem einfühlsamen Geschick, Atmosphären in Bildern und Filmsequenzen einzufangen, hat Heiko Beyer eine überzeugende Liebeserklärung an den Westen der USA geschaffen.


>> 
jetzt Karten für diesen Vortrag kaufen


<zurück<