Menu


- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

19.TDF - Der Nil - Abenteuer am längsten Fluss der Erde

>>> Sonntag, 29. 01. 2017 - 16:30 Uhr - Stadthalle Bad Blankenburg - hinterm Vorhang

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Manfred Hoffmann

Der Nil - Abenteuer am längsten Fluss der Erde

Über Jahrhunderte war der Nil Anziehungspunkt für Entdecker und Abenteurer und bis heute hat der mit über 6600 km längste Strom der Erde nichts von dieser Faszination eingebüßt.
Das mehrmonatige Abenteuer  führte Manfred Hoffmann vom Nildelta in Ägypten stromaufwärts, vorbei an den legendären Tempeln der Pharaonen, durch die Gluthölle der Nubischen Wüste bis zu den Quellgebieten des Nils im Herzen Afrikas.
Im Hochland von Äthiopien und den regenverhangenen Gipfeln der geheimnisvollen Mondberge in Uganda liegen die zwei Quellflüsse des längsten Flusses der Welt: der Blauen Nil und der Weiße Nil. Hier, in diesen unwirtlichen Regionen, schlägt das Herz Afrikas: atemberaubende Landschaften, uralte Kulturen sowie eine faszinierende Tierwelt.
Die digitale Multivisionsshow nimmt den Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Motorradreise durch Ostafrika und vermittelt Eindrücke von der Vielfalt der Natur und dem Leben der Menschen entlang des Nils.

>> jetzt Karten für diesen Vortrag kaufen


<zurück<